9 Toptipps für ein körperlich höheres Energielevel!

9 Toptipps für ein körperlich höheres Energielevel!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Aus der Zusammenarbeit mit zahlreichen Selbständigen und Führungskräften weiß ich, dass viele sich wenig Zeit für Bewegung nehmen (können), viel sitzen und häufig unbewusst essen. Um dauerhaft abzunehmen, attraktiver, charismatischer oder fitter zu werden gilt es an den 3 Hauptstellschrauben Bewegung, Mindset und Ernährung zu drehen. Anbei 9 wertvolle Tipps dazu.

1.) Alles beginnt im Kopf– du kannst dein Ziel nur erreichen, wenn du es selber willst und nicht, weil du anderen Menschen gefallen willst. Du tust es für dich und deine Gesundheit, dann hast du dauerhaft Erfolg. Verpflichte dich dazu, indem einem liebevollen Menschen und dir einen Brief mit deinen 10 heiligen Gründen schreibst.

2. )Idealerweise setzt du dir realistische Zwischenziele. 25kg in 6 Monaten führen schnell zu Frust und zum Jojoeffekt, weil es nicht so schnell und einfach geht wie gedacht. Arbeite auf die ersten 5kg hin und feiere anschließend deinen Erfolg! Nimm dir dann das nächste Ziel vor- so schaffst du es garantiert!

3.)Abnehmen sollte Spaß machen! Es bringt nichts, wenn du täglich 10km läufst, obwohl du lieber gehst. Oder wenn du dir Süßes verbietest und deine Gedanken den ganzen Tag nur darum kreisen.

4.) Entscheide dich bei deiner Bewegungsart lieber für kürzere Einheiten, dafür aber mehrfach die Woche. Außerdem ist Abwechslung wichtig. Kombiniere deine Übungen mit anderen Sportarten z. B. Schwimmen mit Yoga. Esse außerdem nicht jeden Schokoriegel, der dir zwischen die Finger kommt, aber verbiete es dir nicht ständig. Finde deine Balance und du wirst sehen es klappt.

–>Diese Tipps helfen dir schon bald die ersten Kilos purzeln zu lassen. Aber denke daran:

Veränderung braucht Zeit und du tust es für dich.

5.) Beginne außerdem ein Ernährungstagebuch zu führen- mit diesem nimmst du doppelt so viel ab, laut wissenschaftlichen Studien. Stelle dir hierzu die folgenden zwei Fragen:

– Was hast du heute den ganzen Tag gegessen?

– Welche flüssigen Kalorien hast du zu dir genommen?

Wahrscheinlich fällt dir nicht alles ein. Wenn du abnehmen willst, ist aber ein Kaloriendefizit wichtig. Der erste Schritt ist dein Essverhalten kennen zu lernen. Damit kannst du schlechte Gewohnheiten dauerhaft ändern.

6.) Finde deine richtige Bewegungsart (Ausdauer und Kraft ideal kombiniert) und die passenden Motivationsanreize dazu! Bist du zunächst z. B. zum Laufen nicht bereit, dann starte mit gehen. Gehst du gerne in die Natur, dann nimm diese voll wahr- bist du lieber drinnen dann gehe ins Fitness Studio.

7.) Gehe nach einer gewissen Zeit zum Nordic Walking über. Dies ist etwas schneller und ganzkörperlich fördernder, wo du mehr verbrennst.

8.) Setze wenn du dich noch fitter fühlst zum Laufen über. Setze hier auf Abwechslung und denke daran, dass die Dauer und Regelmäßigkeit wichtiger als das Tempo ist.

9). Willst du gezielt laufen, überlege dir evtl. mit Trainingsplan zu laufen. Setz dir ein Ziel, steigere deine Ausdauer mit jedem Kilometer und erreiche dein Idealgewicht.oder

1. Willst auch Du weitere Impulse wie Du Dein Potential entfaltest und was bewegst im Lebensflow, dann melde Dich gerne für ein kostenloses Flowgespräch an.

Dort erkläre ich Dir Schritt-für-Schritt alles Notwendige, um Dein Leben in Spitzenleistung zum nächsten Erfolgsgipfel zu bringen. 

2. Umgebe Dich sofort mit den richtigen Vorbildern.

Hiermit lade ich dich herzlich in meine kostenlose Gruppe(n) ein. Du profitierst von wertvollen Tipps, Tricks, Live- Events und genialem Austausch!

Auf Deinen Erfolg, auf Deine Erfüllung und auf Deine Lebensqualität.

Ich freue mich auf Dich.
Herzlich,

© Dein Bewegungsflow