You are currently viewing Mögliche Strategien zur Fachkräftefülle

Mögliche Strategien zur Fachkräftefülle

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Noch sind tausende Ausbildungsstellen unbesetzt”- heutiger Titel des Wirtschaftsteils der AZ. Ein großes Problem neben  dem u.a. daraus resultierenden Fachkräftemangel! In Bayern und darüber hinaus brennts bereits in vielen Branchen und Betrieben!

Gerade der Fachkräftemangel stellt viele Unternehmen und Selbstständige vor Herausforderungen, welche durch den demographischen Wandel nicht weniger werden dürften bei weiterem Nichts bzw. zu wenig tun! Egal ob vom Start-Up bis zum Konzern.

Diese 9 Strategien helfen nach unserer Erfahrungen die qualifiziertesten Kräfte zu finden und nachhaltig zu binden.

1.)Definition eines klaren Avatars: Wen brauchen wir konkret für den Erfolg? Dies ist von vielen Faktoren abhängig wie z.B. Entwicklungsstand
2.) Aufbau von langfristigen und verschiedenen Kooperationen
3.)Aufbau von Mitarbeitern als Markenbotschaftern u.a. mit Social Media
4.)Neudefinition von Führung gemäß New Leadership und Umsetzung
5.)Klare Kommunikation des Purpose und tägliches leben
6.)Aus- und Weiterentwicklung aller Mitarbeiter unabhängig vom Alter fördern gemäß New Work
7.)Globale Suche nach Fachkräften
8.) Schaffung flexibler Arbeitsmodelle mit flexiblen Austausch
9) Berufsinformationstage vor Ort

Viel Flow bei der nachhaltigen Umsetzung- beweg dich weg vom Fachkräftemangel hin zur Fachkräftefülle!

IHK Magazin 09/21