Weg vom Verstand- einfach mal fühlen!

Weg vom Verstand- einfach mal fühlen!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

In unserer Gesellschaft dominieren häufig das Tun, Leistung und Erfolg und Emotionen werden durch “künstliche”, wenig nachhaltige Erlebnisse gekauft oder erschaffen. Hierzu ein ergänzender Ansatz!

Stell Dir vor, du würdest nach einer Hüttenübernachtung zunächst am Morgen endlich die geplante Klettertour angehen wollen. Bevor du nach dem Frühstück mit deinem Partner losgehst machst du noch einen kurzen Spaziergang und entdeckst einen wunderschönen Weg zu einem Wasserfall, der dich einlädt zu folgen. Die Luft ist kristallklar, die Blumen duften herrlich, die Vögel zwitschern und du überlegst deiner Neugier und dem Weg zu folgen. Du überlegst kurz deiner Lust weiterzugehen mit der Frage, was dich wohl erwarten könnte. Würdest du diesem Impuls nachgehen? Rational betrachtet wohl eher weniger, denn wer möchte schon seinen Partner warten lassen bzw. sich selbst enttäuschen bei schönstem Wetter die tolle Tour sausen zu lassen?! Aber für einen kurzen Moment folgst du evtl. dem Bild, welches dich mit allen Sinnen tief berührt, dem Unverhofften, dem Unvertrauten einen neuen Weg zu gehen bis zum herrlichen Wasserfall!

Anders bei der Kletterroute- hier dominieren u.a. die Planung, Leistung und der Erfolg! Dagegen gibt es auch nichts einzuwenden. Jedoch gilt es heutzutage auch immer wieder tief greifende Erlebnisse in unserem Leben, als Ergänzung einzubauen, gerade um unsere Lebendigkeit wieder stärker im Hier und Jetzt zu fühlen! Dies bedeutet konkret im Einklang mit der Natur und völlig bei sich selbst, im Hier und Jetzt zu sein, gemäß dem Motto “Der Weg ist das Ziel”! Gemäß diesem Ansatz lässt sich nichts erzwingen oder planen.

Was kannst du also konkret Tun, um mehr zu fühlen?  

Du kannst bei der Planung in dich hineinhorchen und fühlen, ob die reizvolle Landschaft Vorfreude auslöst oder ob es dir um vorzeigbare Gipfel bzw. eine maximal spaßorientierte Infrastruktur geht, du kannst mal wieder länger an einem Ort verweilen statt immer weiter zu hetzen, die Unterkunft nach Heimeligkeit und weniger nach WLAN o.Ä. Ausstattung aussuchen oder dich auf unerwartete Dinge am Wegesrand einlassen, sodass äußere Anerkennung nebensächlich wird. Ein schöner Spruch, welcher für mich immer wieder gilt, ist folgender: “Am Berg boten sich mir zwei Wege- ich ging den weniger betretenen- und das veränderte mein Leben!”

Willst auch Du dein vollstes Potential im Lebensflow entfalten, also ganzheitlich mit Leichtigkeit und Freude Deinen Traum, Vision, Ziel leben und somit mehr bewegen im Leben? Du bist am Anfang oder bereits auf dem Weg? Kein Problem- je nach deinem aktuellen Level unterstützen wir Dich dabei, Deine Lebensqualität in Form von Erfolg und Erfüllung enorm aufs nächste Level zu steigern.

1.) Vereinbar hierzu am besten ein Gespräch!

Dort erkläre ich Dir Schritt-für-Schritt alles Notwendige, um Dein Leben in Spitzenleistung zum nächsten Erfolgsgipfel zu bringen und schenke dir bereits  5 Schlüssel zum sofortigen Start. 

2. Umgebe Dich sofort mit den richtigen Vorbildern.

Hiermit lade ich dich herzlich in meine kostenlose Gruppe(n) ein. Du profitierst von wertvollen Tipps, Tricks, Live- Events und genialem Austausch!

Auf Deinen Erfolg, auf Deine Erfüllung und auf Deine Lebensqualität.

Ich freue mich auf Dich.
Herzlich,

© Dein Bewegungsflow