You are currently viewing Wie Du durch Ressourceneinsparung Dein Unternehmen durch die Krise führst!

Wie Du durch Ressourceneinsparung Dein Unternehmen durch die Krise führst!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein

Hauptziel einer jeden Krise ist es die Unternehmensliquidität zu sichern, was durch die Senkung der variablen Kosten und Fixkosten erfolgt. Welche 4 Quellen dir hierzu als Unternehmer*in helfen können erfährst Du hier.

1. Projekte 

Je nachdem um welche Projektart es sich handelt, gilt es unterschiedlich zu entscheiden. Grundsätzlich gilt es zwischen Kundenprojekten, wo unmittelbar Aufträge bringen und Produkt-/Serviceprojekten, welche erst mittelfristig Umsatz bringen zu unterscheiden. Letztere brauchen einige Ressourcen bevor sie marktreif sind und sollten je nach Höhe der Abbruchkosten abgebrochen oder gestoppt werden. Zu Kundenprojekten unter 2. mehr.

2. Produkte/Services 

Das Hauptziel in einer Krise ist es die Profitabilität des Kernprozess zu sichern, weshalb alle Services, Upsells, Sonderwünsche des Kunden überprüft werden müssen. Hierbei sollte der ROI bei 80% (Kernkompetenz) liegen, d.h. welche Deiner Produkte/Dienstleistungen fallen nicht in die Gesamtprofitabilität von 80% des Gesamtgewinns? Trenne Dich nach der Berechnung von nicht profitablen Angeboten, berücksichtige bei dieser Entscheidungen auch die Handlungsanweisungen für die verschiedenen Abteilungen. Gleichzeitig gilt es hier die Kundenstruktur und deine Marke zu berücksichtigen.

3. Investitionen 

Stoppe geplante Investitionen, welche sich aus der strategischen Planung ergeben haben. Prüfe hier sorgfältig alle angestoßenen Aktivitäten und Projekte, wie z. B. neue Produkte, Presseartikel, Kundenevents oder Kampagnen und differenziere diese in “Warteinvestitionen” oder “Abbruchsinvestitionen”. Prüfe hier auch die Stornobedingungen, deine mögliche Steuerlast oder Rückstellungen.

4. Effizientere und effektivere Prozesse

Eine weitere Möglichkeit ist es Deine Prozesse auf Zeit- und Geldfresser zu optimieren. Hierzu gibt es viele Fresser im administrativen, aber auch produzierenden Bereich. Vertiefende Infos hierzu in folgenden Video.

 

Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten Ressourcen einzusparen, welche von Deiner Branche, Unternehmensgröße und weiteren Faktoren abhängen. Wenn Du mehr zum Thema Ressourceneinsparung wissen willst, um Dein Business stressfrei, nachhaltig und skalierbar wachsen zu lassen, dann vereinbar gerne ein kostenloses und unverbindliches Gespräch.